Vier Content-Säulen für jedes Businesss auf Instagram

Content-Säulen sind super hilfreich, um Inhalte kontinuierlich zu erstellen und den eigenen Expertenstatus zu untermauern und am Ende auch die richtigen Kunden anzuziehen. Diese vier Säulen gelten für wirklich jedes Business auf Instagram.

  • Teaching Content: Als 1. Säule brauchst du Content, der einen direkten Mehrwert bietet. Teile deshalb Tutorials, Tipps & Tricks und direkt anwendbares Wissen zu relevanten Themen deiner Community.
  • Entertaining Content: Dein Content muss unterhalten. Sei es durch das Format oder eine gute Hock bzw. Wendung. Entertaining Content eignet sich auch, um Persönliches preiszugeben – ohne dabei natürlich lächerlich zu werden.
  • Inspiring Content: Instagram soll inspirieren. Teile deshalb Inhalte, die überraschen, z.B. indem du deine Sichtweise auf ein Thema oder deine Routinen teilst. Inspiration kann jedoch auch durch die Machart des Postings erreicht werden, z.B. ein spannendes Video oder Reel.
  • Selling Content: Zu guter letzt muss dein Content natürlich auch verkaufen. Setze deshalb gezielt Call to Action ein und verpasse nicht die Gelegenheiten, dein Produkt zu verkaufen.

Instagram Marketing Workshop

Suchst du direkte Unterstützung für dein Instagram Marketing und eine intensive Zusammenarbeit mit einer Expertin? Dann nutze mein 4-wöchigen Workshop.

Du bekommst eine fundierte Instagram Profilanalyse, auf deren Basis wir dein Profil überbeiten und ein einheitliches Feed Design mit deinen Branding erstellen. Wir kreieren Stories und Claims anhand deiner Positionierung und Wünschen der Zielgruppe und schaffen Content, der Profilbesucher anzieht und zu treuen Followern macht. Am Ende hast du einen Contentplan, Tools und Werkzeugkasten, mit dem du selbst Inhalte erstellen kannst, die bei der Zielgruppe ankommen. Am Ende zeige ich dir, wie du deine Inhalte doppelt nutzen und damit Instagram Ads schalten kannst.

Hier geht es zum 1:1 Intensive Programm für dein Instagram Marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.