Social Media Strategie

Du bist bereits in Social Media, aber noch keineswegs strategisch? Du postest zwar fleißig, gewinnst aber keine neuen Kunden und Kundinnen? Dir fehlt ein Plan, wie Du Social Media Marketing zielgerichtet angehst, sodass wirklich auch neue Kunden zu Dir gelangen?

Die häufigste Frage, die mir meine Kund*innen in Bezug auf erfolgreiches Social Media Marketing stellen, lautet: “Wie komme ich denn nun zu mehr Followern?”. Ich kann diese Frage so gut verstehen, aber sie bringt Dich kein Stück näher an Dein eigentliches Ziel!

Was Du eigentlich willst, ist mehr Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit für Deine Marke oder Personal Brand, stimmt’s? Du wünschst Dir, dass Deine Follower mehr mit Dir interagieren, oder? Du willst, dass Deine Angebote und Dienstleistungen angefragt oder gebucht werden, hab’ ich recht?

Das bewährte Modell für eine Social Media Strategie – das POST Framework

Spätestens jetzt weißt Du, worauf es wirklich ankommt: Erfolgreiches Social Media Marketing beginnt mit einer durchdachten Strategie. Und am Anfang dieser Strategie steht immer Dein Kunde oder Deine Kundin. Ich arbeite deshalb am liebsten mit dem POST-Framework.

Das POST-Framework ist ein hervorragendes Modell, mit dem Du weg vom sinnlosen Followerwachstum hin zu einem Aufbau von wirklich interessierten Kontakten gelangst. Dieses Modell stand bereits in der 1. Auflage meines Buches Follow Me! und ist bis heute einer der bewärtesten Methoden, um eine erfolgreiche Strategie zu erstellen.

„Ein Ziel ohne Plan bleibt nur ein Wunsch.“

Du hast ein Problem, bei dem ich Dir weiterhelfen kann? Nutze mein Social Media Beratungsangebot und Du bekommst eine Social Media Strategie, die Freude macht und sofort sichtbare Erfolge erzielt.

Nimm mit mir Kontakt auf!

© www.lauraliebt.de

Persona definieren {+ Free Download Persona Fragebogen}

Im ersten Schritt der Strategie musst Du Deine Zielgruppe genau durchleuchten. Es gibt nicht nur die eine Kundin oder den einen Kunden, sondern immer verschiedene Kundentypen, die sich nur durch eine Persona Analyse herausfinden lassen.

Ein Beispiel: Angenommen Du bist Business Coach und gibst Schulungen zur Unternehmensgründung. Eine wichtige Zielgruppe von Dir sind Frauen. Unter diesen Frauen gibt es wiederum unterschiedliche Zielgruppen, z.B. junge Frauen, die ortsunabhängig arbeiten wollen, Mütter, Gründerinnen ab 50+. Alle diese Zielgruppen haben unterschiedliche Wertesysteme, sind in anderen Sozialen Netzwerken unterwegs und vor allem sie haben alle ganz unterschiedliche Probleme, die Du für sie lösen kannst. Genau das findest Du mit dem Persona Fragebogen heraus.

Was ist eine Persona eigentlich? Kurz gesagt, handelt es sich bei einer Persona um eine fiktive Darstellung Deines idealen Kunden oder Kundin, die auf realen Daten basiert. Das heißt auf einer persönlichen oder schriftlichen Befragung. Nutze diesen Fragebogen und finde heraus, was Deine Zielgruppe wirklich beschäft und umtreibt und entwickele auf dieser Basis Deine Strategie.

Du willst noch mehr News aus meinem Social Media Universum? Dann trage Dich jetzt in meinen Newsletter ein. Ich schreibe Dir maximal einmal im Monat. Dafür nur die spannenden Sachen.

Trage Dich jetzt in meinen Newsletter ein:

Ziele definieren

Nach der 1. Strategiephase kennst Du Deine Persona und hast wahrscheinlich auch erfahren, was genau ihr größtes Problem ist. Du weißt jetzt auch, welche Social Media Kanäle für diese Zielgruppe relevant sind und kannst Dir entsprechende Ziele in Social Media setzen.

In meinen Social Media Workshops erarbeiten wir Stück für Stück alle Phasen dieses Modells und ich zeige Dir die effektivsten Wege, um an Dein Ziel zu gelangen.